Projekte und Sponsoren:

AUTODOC.DE
 

FROHE WEIHNACHTEN

Wir wünschen allen Frohe und besinnliche Weihnachten sowie einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Marco Schwalbach 24.12.2018

Weihnachtsfeier 2018

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Vereinsheim statt.

Zuerst hielt zur Begrüßung der 1. Vorsitzende, Torsten Schmitt, seine Rede und ging dabei unter anderem auf die Herren- und Jugendmannschaften sowie auf die Bilanzen nach Ende der Hinrunde ein. Anschließend wurden die Funktionäre, Mannschaftsführer und erfolgreichsten Herren- sowie Jugendspieler geehrt. Aber das waren nicht alle Ehrungen, denn als Überraschung des Abends wurden diejenigen Spieler geehrt, die bereits seit mindestens 25 und 50 Jahren aktiv Tischtennis spielen. Für die 25-jährige aktive Spielertätigkeit gab es neben einer Urkunde eine Ehrennadel des RTTV, für die 50-jährige aktive Spielertätigkeit einen Ehrenteller mit Namen. Darüber hinaus wurden Nick von der Linde als Abteilungsleiter der Jugend sowie Marco Schwalbach, Abteilungsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, offiziell vom Sportbund Rheinhessen ausgezeichnet und bekamen die Ehrung „Junges Ehrenamt im Sport“ verliehen.

Nach einem leckeren und ausgiebigen Buffet standen weitere Programmpunkte auf dem Plan. So wurde traditionell gemeinsam das Weihnachtslied „O Du Fröhliche“ gesungen und ZDF-Sportmoderator Norbert König gab wieder ein paar kleine Weihnachtsgeschichten zum Besten. Ein weiteres Highlight an diesem Abend war ein in PowerPoint erstellter Jahresrückblick mit Bildern von Veranstaltungen, Verbandspielen und sonstigen Aktivitäten, die in diesem Jahr stattgefunden haben. Als krönender Abschluss dufte natürlich die große Tombola nicht fehlen, welche wie immer auf große Begeisterung stieß.

Die diesjährige Weihnachtsfeier war ein voller Erfolg und wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.

Marco Schwalbach 15.12.2018

Zeitungsartikel aus der Allgemeinen Zeitung Mainz von Donnerstag, 08.11.2018

Die Allgemeine Zeitung Mainz berichtet in ihrer heutigen Ausgabe in dem Artikel „Tischtennisspielerin Yuliya Simeonova-Schaar hört auf ihr Bauchgefühl“ über die ehemalige bulgarische Nationalspielerin Yuliya Simeonova-Schaar.

Allgemeine Zeitung Mainz, 08.11.2018; „Tischtennisspielerin Yuliya Simeonova-Schaar hört auf ihr Bauchgefühl“

„Wenn ich helfen kann, helfe ich“, sagt Simeonova-Schaar, die eine Tischtennisschule betreibt und beim TTV Nierstein für das Training zuständig ist. Mit einigen Helfern will sie dort ein „Angebot für alle“ schaffen. Dabei soll es vor allem um die Gemeinschaft gehen und darum, den Kindern zu zeigen, was Sport bedeute. „Nicht jeder kann Bundesliga spielen. Das heißt aber nicht, dass man dann weniger wert ist“, erklärt sie.

Wir sind nicht nur froh, sondern auch sehr stolz auf Yuliya, dass sie etwas aufbauen möchte und das Training leitet.

Marco Schwalbach 08.11.2018

Kreismeisterschaften 2018

Die diesjährigen Kreismeisterschaften fanden am Samstag, 03.11. und Sonntag, 04.11.2018 in Bodenheim statt. Auch ein paar unserer Spieler nahmen an den Einzel- und Doppelmeisterschaften in den verschiedenen Leistungsklassen teil.

Marco Schwalbach 05.11.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Letzte Woche Mittwoch, 10.10.2018 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des TTV Nierstein statt. Zu den 9 Tagesordnungspunkten zählten unter anderem die Berichte des 1. Vorsitzenden, des Kassenwarts und der Kassenprüfer sowie ein Bericht über die Jugend- und Pressearbeit des jeweiligen Jugend- und Pressewarts. Torsten Schmitt gab in seinem Jahresbericht einen durchweg positiven Rückblick auf das abgelaufene Sportjahr, die Veranstaltungen und die allgemeine Vereinssituation. Der Kassenwart berichtete über das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/2018 und Nick von der Linde berichtete über den positiven Anlauf des neuen Jugend- und Trainingskonzepts, welches erst vor kurzem gestartet ist und derzeit gut ankommt.

Marco Schwalbach 17.10.2018

Umstrukturierung des Jugendtrainings

In den letzten Wochen wurde das Konzept der Jugendarbeit verbessert und das Jugendtraining neu strukturiert. Durch differenzierteres Training für die verschiedenen Leistungsgruppen soll ein qualitativ hochwertiges Jugendtraining sichergestellt werden. Yuliya Simeonova-Schaar, ehemalige Nationalspielerin aus Bulgarien, leitet nun zusammen mit Nick von der Linde und Thanawat Yibram die Fördertrainings für die Anfänger und die Leistungsgruppe, welche wie folgt trainieren:

Fördertraining Anfänger
Dienstag 16:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 16:00 - 18:00 Uhr

Fördertraining Leistungsgruppe
Dienstag 17:30 - 19:00 Uhr
Donnerstag 18:00 - 19:30 Uhr

Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

Marco Schwalbach 19.09.2018

Rheinland Cup erstmals in Nierstein

Gestern am Dienstag, 17.07.2018 fand zum ersten Mal der Rheinland Cup bei uns in Nierstein statt. Mit 12 Teilnehmern war dieses Turnier eine gelungene Premiere. Der TTV Nierstein war sicherlich nicht zum letzten Mal Gastgeber solcher Turniere.

Marco Schwalbach 18.07.2018

TT-Kinderferienprogramm ein voller Erfolg

In der zweiten Sommerferienwoche haben wir von Montag, 02.07.2018 bis Freitag, 06.07.2018 in der Sporthalle der Grundschule Nierstein erstmals ein TT-Kinderferienprogramm angeboten. Am Vormittag wurden die Kinder durch die ehemalige Nationalspielerin aus Bulgarien, Yuliya Simeonova-Schaar, mit der grundlegenden Technik vertraut gemacht und mit kleinen Übungen an den Tischtennissport herangeführt. In der Mittagspause haben die Kinder ihr Mittagessen gemeinsam zubereitet, was bei allen sehr gut angekommen ist. Am Nachmittag konnten die Teilnehmer des Kinderferienprogramms das am Morgen neu gelernte ausprobieren und im freien Spiel anwenden. Zum Schluss des jeweiligen Tages gab es eine andere Form von Sport, der Tischtennisschläger konnte getrost beiseite gelegt werden. Die Kinder durften mit entscheiden, was sie gerne spielen möchten. So standen Spiele wie Völkerball, Brennball oder Fußball auf dem Programm. Zum Abschluss des einwöchigen Kinderferienprogramms wurde gemeinsam Kuchen gebacken, den sich alle gut schmecken ließen. Mit 11 Teilnehmern im Alter zwischen 7 und 11 Jahren war das Kinderferienprogramm ein voller Erfolg. Letztendlich standen die Gemeinsamkeit sowie die Bewegung im Vordergrund und vielleicht hat der ein oder andere Spaß am Tischtennis gefunden und wird dieser Sportart weiter nachgehen.

Marco Schwalbach 15.07.2018

90. Geburtstag von Günther Schelhas

Anlässlich des 90. Geburtstages von Günther Schelhas haben unser 1. Vorsitzender Torsten Schmitt und 2. Vorsitzender Horst Schenk ihn zu seinem runden Geburtstag zu Hause besucht. Seit Gründung des Vereins ist Günther Schelhas Mitglied, seit langer Zeit bereits Ehrenmitglied. Günter war in früheren Zeiten im Vorstand im Amt des 2. Vorsitzenden tätig. Als Geschenk zu seinem 90. Geburtstag überreichten wir ihm im Namen des gesamten TTV Nierstein einen „Präsentkorb“ mit allerlei Inhalt.

Marco Schwalbach 05.07.2018

Kinderspielefest 2018

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Kinderspielefest im Mainzer Volkspark statt. Der TTV Nierstein war wie in den vergangenen Jahren auch dieses Mal mit einem Essens- und Getränkestand auf dieser Veranstaltung vertreten. Während die Jugendlichen den Tag über zwei Spielstationen betreuten, verkauften die Erwachsenen fleißig Würstchen und selbstgebackene Kuchen. Das Kinderspielefest war wie immer ein voller Erfolg!

Marco Schwalbach 21.06.2018

Sommerferienprogramm 2018

Dieses Jahr findet in der zweiten Sommerferienwoche von Montag, 02. bis Freitag, 06. Juli 2018 zum Ersten Mal ein Sommerferienprogramm des TTV Nierstein statt. Die Leitung übernimmt Yuliya Simeonova-Schaar, ehemalige Nationalspielerin aus Bulgarien. Nähere Informationen hierzu gibt es im folgenden Artikel „Spaß am Tischtennis vermitteln“ aus dem Rheinhessischen Wochenblatt vom 13.06.2018. Also jetzt noch schnell per E-Mail anmelden unter nicklinde@gmail.com und einen Platz sichern.

Marco Schwalbach 19.06.2018

Saisonabschluss 2017/2018

Anfang Juni fand bei traumhaften Wetter unser gemeinsamer Saisonabschluss statt. Nach einer kurzen Ehrung der zweiten Mannschaft aufgrund des Aufstiegs von der Kreisklasse A in die Kreisliga, haben wir einen gemütlichen Abend miteinander verbracht. Wir saßen bei sommerlichen Temperaturen mit Steaks und kühlem Bier zusammen, der ein oder andere hat die vergangene Saison Revue passieren lassen. Besonders gefreut hat es uns, dass so viele die Einladung zum Saisonabschluss wahrgenommen haben und somit jeder einen Teil zu diesem harmonischen Abend beigetragen hat.

Marco Schwalbach 07.06.2018

Außerordentliche Mitgliederversammlung 1/2018

Diese Woche fand die erste Außerordentliche Mitgliederversammlung für dieses Jahr statt. Unser Abteilungsleiter der Jugend, Nick von der Linde, stellte das neue leistungsorientierte Konzept der Jugendarbeit vor und der 1. Vorsitzende, Torsten Schmitt, präsentierte die Ergebnisse der letzten Vereinsbefragung.

Marco Schwalbach 30.05.2018

Kreistag 2018 in Nierstein

Nachdem letzte Woche der Kreisjugendtag in unserem Vereinsheim stattfand, waren wir ebenfalls auch Gastgeber des Kreistages des Kreises Mainz. Dieser fand vorgestern am Mittwoch, 16.05.2018 in den Räumlichkeiten des TTV Nierstein statt. Die Themen der Sitzung unterschiden sich nur dadurch, dass nicht über die Jugend, sondern über die Herren gesprochen wurde.

Marco Schwalbach 18.05.2018

Kreisjugendtag 2018 in Nierstein

Vergangenen Montag, am 07.05.2018 fand in unserem Vereinsheim der diesjährige Kreisjugendtag statt. Gut 20 Personen aus den umliegenden Vereinen im Kreis Mainz kamen zusammen, um sich über die verschiedensten Punkte auszutauschen. Es wurde sowohl über den Einzel- als auch über den Mannschaftsspielbetrieb gesprochen. Ebenso waren Rückblicke aus der vergangen Saison sowie kommende Veranstaltungen ein Thema des Kreisjugendtages. Nach einer langen und ereignisreichen Sitzung standen zum Schluss noch ein paar Wahlen auf der Tagesordnung. Bei der Wahl zum Schulsportreferent können wir mit Stolz berichten, dass unser Abteilungsleiter der Jugend, Nick von der Linde, nun auch im Kreisvorstand sitzt. Er wurde an diesem Abend zum Schulsportreferent benannt, Glückwunsch zu diesem Amt!

Marco Schwalbach 10.05.2018

Aufstieg der 2. Herrenmannschaft

Es ist vollbracht: Die zweite Herrenmannschaft des TTV Nierstein hat den Aufstieg von der Kreisklasse A in die Kreisliga geschafft. Mit 18 Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage führt die zweite Mannschaft nach Ende der Saison 2017/2018 mit großem Abstand zum Tabellenzweiten die Tabelle mit 37:3 Punkten an und steigt nächste Saison in die Kreisliga auf. Das letzte Tischtennisspiel zwischen dem TTV Nierstein II und TSV Ebersheim II ging 9:1 für Nierstein aus. Doch der Aufstieg war bereits vor diesem Spiel Mitte April beschlossene Sache. Erfolgreichster Spieler der vergangenen Saison war Kai Held mit einer Gesamtbilanz von 26:5. Wir freuen uns über diesen Aufstieg und gratulieren aufs Herzlichste!

von links nach rechts: Dennis Flick, Michael Henn, Peter Kögler, Helmut Machoczek, Kai Held, Jürgen Schelhas

Marco Schwalbach 22.04.2018

FROHE OSTERN

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest und viel Spaß beim Eier suchen.

Marco Schwalbach 30.03.2018

Vereinsmeisterschaften 2018

Ein paar Impressionen von den auch in diesem Jahr am Samstag, 13.01.2018 stattgefundenen jährlichen Vereinsmeisterschaften des TTV Nierstein. Den Anfang machten am Vormittag die Jugendlichen, gefolgt von den Herren am Nachmittag. In spannenden Wettkämpfen wurde um die Meisterschaft sowohl im Doppel, als auch im Einzel gekämpft. Im Doppel der Jugend machten Suren Bejanyan und Gabriel Marques da Cunha den ersten Platz. Bei den Einzeln der Jugend standen Michael Schäfer (3. Platz), Suren Bejanyan (2. Platz) und Alvaro Branquinho (1. Platz) auf dem Siegertreppchen. Der Sieg des Herrendoppels ging an Leander König und Wolfgang Kraus. In den Einzeln der Herren belegte Michael Henn den dritten, Yibram Thanawat den zweiten und Leander König den ersten Platz. Nach spannenden und sicherlich auch anstrengenden Spielen versammelten sich im Anschluss alle zum gemeinsamen Essen im Vereinsheim, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Wir gratulieren nochmals den Siegern und wünschen allen Jugend- und Herrenmannschaften eine spannende und vor allem erfolgreiche Rückrunde.

Marco Schwalbach 27.01.2018

Aktuelle Beiträge Beiträge aus 2019 Beiträge aus 2018 Beiträge aus 2017 Beiträge aus 2015